Evangelische Kirchengemeinde Schüren in Dortmund
Startseite …

Tanz in den Mai

Dienstag, 30. April - Gemeindezentrum

Mit viel Schwung wollen wir auch in diesem Jahr wieder den Wonnemonat Mai begrüßen. Bei stimmungsvoller Musik für alle Generationen von unserem Discjockey Marco, bei gepflegten Getränken und leckeren belegten Brötchen, kommen ganz bestimmt alle auf ihre Kosten.

Zum Tanz in den Mai laden wir sehr herzlich ein ins
Gemeindezentrum, Schürener Straße 63
Dienstag, 30. April ab 19.00 Uhr.

Eintrittskarten zum Preis von je 8,- EUR sind zu den Öffnungszeiten im Gemeindebüro, Niergartenstr. 7 erhältlich. 

Eine Abendkasse können wir aus organisatorischen Gründen nicht anbieten.

   

Sa., 8. Juni - Fahrt nach Hamm-Heessen - Aufführung: Das Wunder von Bern

Auch in diesem Jahr planen wir einen Ausflug zur Waldbühne Hamm-Heessen, wo in diesem Jahr der Fußball-Europameisterschaft „Das Wunder von Bern” aufgeführt wird. Wir werden eine wunderbare Vorstellung sehen, was jede und jeder, der schon einmal die Waldbühne besucht hat, bestätigen kann.

Und so sieht unser Angebot im Detail aus

Samstag, 8. Juni 2024, 18.00 Uhr, Bauernhaus Schürener Straße 85

Abfahrt mit dem Reisebus nach Hamm-Heeßen. Die Fahrt dauert ca. 45 Minuten, sodass bis zum Beginn der Aufführung um 20.00 Uhr für uns die Gelegenheit zu Imbiss und Getränken und / oder einem Spaziergang auf dem Gelände der Waldbühne besteht. Um ca. 23.00 Uhr treten wir die Heimfahrt an.

Die Kosten für Fahrt und Eintritt betragen 25,00 Euro pro Person. Die Karten werden, sofern sie nicht vorher ausverkauft sind, bis zum 24. Mai 2024 in unserem Gemeindebüro, Niergartenstraße 7, verkauft. Bitte warten Sie nicht zu lange, denn wir haben nur ein auf 50 Personen begrenztes Kontingent an Karten zur Verfügung. Thomas Sommer
Login ... (Anmeldung)
Für den Zugriff auf Gemeindeinterne Inhalte (Fotos, Videos und Dateien) oder Ihren Daten-Bereich geben Sie hier bitte Ihren Anmelde-Namen ein:
Tageslosung …
Losung und Lehrtext für Dienstag, den 23. April 2024
Gottes Weg ist vollkommen.
Jesus spricht: 
Mit dem Reich Gottes ist es so, wie wenn ein Mensch Samen aufs Land wirft und schläft und steht auf, Nacht und Tag; und der Same geht auf und wächst - er weiß nicht wie. Denn von selbst bringt die Erde Frucht.
WhatsApp-Broadcast

Herzliche Einladung zum WhatsApp-Broadcast

GEISTLICHE IMPULSE, NEUIGKEITEN, INFORMATIONEN, AKTIONEN, SEELSORGE, VERBUNDEN BLEIBEN.
Bild
Weitere Informationen: HIER
Ihre Pfarrerin Christine Jürgens