Evangelische Kirchengemeinde Schüren in Dortmund
Ich kann kochen …


Ich kann kochen! ...

... an jedem 4. Donnerstag im Monat um 16.00 Uhr im Hildegard-Maas-Haus,
Gevelsbergstr. 98.

Wir sind eine lustige Gruppe von Kindern ab dem Grundschulalter, aber auch etwas Ältere, Katechumenen und eine Helferkreismitarbeiterin, die an jedem 4. Donnerstag im Monat von 16.00 Uhr bis 18.00 Uhr im Hildegard Maas Haus an der Gevelsbergstr. 98 kochen - außer in den Schulferien!

Die 2 Stunden gehen wie im Flug herum.....

Noch einmal zur Info:

„Ich kann kochen!“ ist die bundesweit größte Initiative für praktische Ernährungsbildung von Grundschulkindern. Initiatoren sind die gemeinnützige Sarah-Wiener-Stiftung und die BARMER GEK. 

Wir (GemeindeSchwester Frau Domogalla und Presbyterin Frau Ströher) haben uns bei einer Fortbildung zur Genussbotschafterin ausbilden lassen und möchten mit Kindern ab dem Grundschulalter zusammen kochen und dabei ganz praktisch vermitteln, dass gesunde Ernährung schmeckt!

Hierbei soll die Lust geweckt werden, die Vielfalt und Zubereitung unserer Lebensmittel kennenzulernen.

Da wir nur ein begrenztes Platzangebot haben, bitten wir um Voranmeldung im Gemeindebüro
(Tel-Nr. 45 55 23) oder per E-Mail an post@kircheschueren.de.

Ansprechpartnerinnen: Barbara Domogalla u. Sabine Ströher

 

Login … (Anmeldung)
Für den Zugriff auf Gemeindeinterne Inhalte (Fotos, Videos und Dateien) oder Ihren Daten-Bereich geben Sie hier bitte Ihren Anmelde-Namen ein: